Melchior, Ihr Partner Rund um Heizung, Solar, Sanitär und Klimatechnik
location_on Straße der Glasmacher 24, 02943 Weißwasser phone 03576/208426 phone Bereitschaftsdienst: 0171/9073935
Thema

BHKW

Eine Anlage für Strom und Wärme

Die Abkürzung BHKW steht für Blockheizkraftwerk und bezeichnet Anlagen, mit denen sich Strom und Wärme gleichzeitig erzeugen lassen. Dabei können BHKWs sowohl mit fossilen Brennstoffen, wie Öl oder Gas, als auch mit regenerativen Brennstoffen wie Holzpellets, Hackschnitzeln oder Biogas betrieben werden.

Hauptargument für ein Blockheizkraftwerk ist in allen Fällen eine sehr effektive Nutzung der in den Brennstoffen gebundenen Energie, die sich durch die Kraft-Wärme-Kopplung (kurz KWK genannt) ergibt. Diese wird durch die Entwicklung von so genannten Mini-, Mikro- und Nano-BHKWs, sprich immer kleineren und kompakteren Geräten, nun auch vermehrt in Einfamilienhäusern eingesetzt, um diese netzunabhängig mit Strom und Wärme versorgen zu können. Weiterer großer Vorteil ist, dass sich die Blockheizkraftwerke einfach mit der bereits vorhandenen, herkömmlichen Haustechnik kombinieren lassen.

 

Wollen auch Sie Ihren Neubau mit einem BHKW ausstatten oder bei einer Gebäudemodernisierung auf Blockheizkraftwerke setzen, melden Sie sich bei uns. Als Heizungsfachunternehmen und Spezialist für regenerative Energien in der Oberlausitz beraten wir Sie fachmännisch und kompetent und legen die Leistung Ihres BHKWs zu Ihrem Bedarf passend aus.